Allgemeines

Wer ist ALSA+EGGMANN?

ALSA+EGGMANN ist ein strategischer Zusammenschluss der Unternehmen ALSA Autotourisme Léman SA und Eurolines Eggmann Frey AG.

ALSA+EGGMANNS Bestimmungsorte?

Das Busliniennetz von ALSA+EGGMANN deckt folgende Länder ab: Schweiz, Deutschland, Österreich, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Spanien, Ungarn, Italien, Mazedonien, Polen, Portugal, Tschechische Republik, Slowakei und ex.Jugoslawien.

Wie sind die Reisebusse ausgestattet?

Unsere Reisebusse sind mit einer Klimaanlage, WC, bequemen Sitzen mit verstellbarer Rückenlehne, ausreichend Abstand zum Nachbarsitz und einem großen Gepäckraum ausgestattet. Oberhalb jedes Sitzplatzes ist eine Belüftungsdüse, eine Leselampe und eine Handgepäckablage angebracht. Außerdem verfügt jeder Reisebus über eine Audio-Video-Anlage.

Werden Pausen eingelegt?

Unsere Reisebusse halten nicht nur an den vorgesehen Haltestellen, sondern legen alle vier bis fünf Stunden eine Pause von ca. 30 Minuten ein.

Wo erhalte ich Fahrplanauskünfte?

Unser Fahrplanbuch können Sie auf unserer Webseite www.eurolines.ch und über unseren Buchungsservice 0900 573 747 (CHF 1.49/Min.) bestellen, Online konsultieren oder ihn direkt an einer unserer Verkaufsstellen beziehen.

Bieten wir Ermäßigungen an?

Wir bieten Fahrpreisermäßigungen für Kinder, Jugendliche, Senioren und Gruppen an. Die Ermäßigungen sind je nach Reisesstrecke verschieden.

Bieten wir Sonderangebote für Globetrotter an?

Kaufen Sie im gleichen Jahr 10 Fahrscheine für dieselbe Strecke und zum gleichen Preis, ausgestellt auf denselben Namen, erhalten Sie den 11. Fahrschein gratis! Um ihren Gratisfahrschein einzulösen, bewahren Sie bitte die 10 Fahrscheinquittungen auf und senden Sie sie zusammen an folgende Adresse:

ALSA+EGGMANN
Postfach 1064
1211 Genf 1

Können Fahrgäste vom Transport ausgeschlossen werden?

Sowohl Kinder unter 16 Jahren, die sich nicht in Begleitung eines Erwachsenen befinden als auch Personen, deren unanständiges Verhalten und/oder deren schmutzige oder anstößige Kleidung die anderen Fahrgäste stören oder schockieren könnte, werden vom Transport ausgeschlossen. Verhält sich ein Fahrgast erst während der Fahrt unanständig, kann dieser auf der Stelle vom Transport ausgeschlossen werden.

Werden Abfahrts- und Ankunftszeiten eingehalten?

Wir bürgen für pünktliche Abfahrts- und Ankunftszeiten, es sei denn Verspätungen werden durch höhere Gewalt verursacht (Stau, Straßensperre usw.).

Wo kann ich meine Reise buchen oder meinen Fahrschein kaufen?

Ihre Reise können Sie entweder auf unserer Webseite www.eurolines.ch, über unseren Buchungsservice per Telefon (0900 573 747 – CHF 1.49/Min.)oder in einem unserer Reisebüros buchen.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Ihre Reservierung und Ihr Sitzplatz erst mit dem Kauf des Fahrscheins bestätigt sind.

Kann ein bestimmter Sitzplatz reserviert werden?

Bestimmte Sitzplätze können nur auf gewissen Strecken im voraus reserviert werden. Ansonsten werden sie Ihnen erst beim Einchecken oder Einsteigen vom Buspersonal zugeteilt.

Sind Drogen, alkoholische Getränke oder Rauchen im Bus erlaubt?

Es ist verboten im Bus zu rauchen, alkoholische Getränke oder Drogen zu konsumieren.

Werden im Bus Mahlzeiten serviert?

Unser Speiseservice ist nur für gewisse Strecken vorgesehen. Normalerweise werden Verpflegungspausen eingelegt.

Ist Essen und Trinken während der Fahrt erlaubt?

Alkoholfreie Getränke sind während der Fahrt erlaubt. Getränke können mitgebracht oder im Bus gekauft werden. Essen im Bus ist hingegen verboten.

Ist die Nutzung von elektronischen Geräten an Bord erlaubt?

Elektronische Geräte wie Radios, Smartphones, Tablets, tragbare Computer und elektronische Spiele dürfen während der Fahrt benutzt werden, sofern sich andere Fahrgäste dadurch nicht gestört fühlen.

Die Nutzung von Tonwiedergabegeräten ist nur mit Kopfhörer erlaubt.

Dürfen Mobiltelefone im Bus benutzt werden?

Nein, da Mobiltelefone die Bordelektronik des Busses beeinträchtigen und somit Ihre Sicherheit und die der anderen Fahrgäste gefährden könnten.

Werden Kissen und Decken bei Nachtfahrten ausgeteilt?

Nein, aber Sie können selbstverständlich Ihr Kissen und Ihre Decke im Handgepäck mitbringen. Auf einigen Linien werden Schlafsessel (mit Zuschlag) angeboten. Falls diese Option erhältlich ist, wird sie beim Onlinebuchen angezeigt. Ansonsten informiert Sie Ihr Reisebüro darüber.

Werden Filme gezeigt?

Falls keine technischen Probleme vorliegen, werden Filme in der Sprache des Abfahrtorts oder äußerst selten in der Sprache des Bestimmungslandes gezeigt.

Werden Haustiere befördert?

Es werden grundsätzlich keine Tiere (kleine Hunde, Katzen, Vögel oder andere Tiere) befördert – auch nicht im Gepäckraum. Nur Tiere, die eine Behinderte Person begleiten wie z.B. Führhunde sind zugelassen. (Bitte kontaktieren Sie uns im voraus).