Sicherheit und Ökologie

Der Reisebus, ein sicheres Transportmittel?

Selbstverständlich entsprechen all unsere Reisebusse den Sicherheitsvorschriften der Internationalen Straßentransportunion (IRU), die strengsten auf diesem Gebiet. Regelmäßige Wartung und Sicherheitsüberprüfungen sind für uns selbstverständlich. Unsere modernen Reisebusse werden stets am aktuellen Stand der Sicherheitstechnik gehalten und laufend gegen die neusten Modelle ausgetauscht.

Reisebusse gehören zu den sichersten Transportmitteln. Das Risiko, mit dem Reisebus zu verunglücken, ist ca. 77 x geringer als beispielsweise mit dem PKW.

Der Reisebus, ein ökologisches Transportmittel?

Der Pro-Kopf-Verbrauch an Treibstoff beträgt bei einem Reisebus mit 50 Fahrgästen nur ca.0,6 l auf 100 km. PKW und Flugzeuge benötigen ca. das 4-fache. Ein 12 m langer Bus entspricht – statistisch – einer 210 m langen Kolonne von 35 Autos und spart dabei 252 Liter Treibstoff auf 100 km. Im Allgemeinen belastet ein Reisebus 5 x weniger die Umwelt als ein Pkw und nimmt 6 x weniger Platz auf der Strasse ein.

Nur Radfahren ist umweltfreundlicher!